Screenshot 2022-03-03 at 21.27.02.png

Emotional Support Group:
Wie geht man mit Weltschmerz um?

Wir sind schockiert und fühlen uns hilflos angesichts der schrecklichen Ereignisse in der Ukraine.
Ob du direkt oder indirekt betroffen bist oder einfach nur starken Weltschmerz spürst, der Umgang mit diesen Emotionen kann überfordernd sein. Insbesondere alleine. 

Deshalb bieten wir Gruppen für emotionale Unterstützung an - um gemeinsam zu verarbeiten, Ressourcen zu teilen und sich gegenseitig zu unterstützen.
Die Sessions werden von Psychologinnen und Coaches geleitet. 

Melde dich für die gratis Sessions unten im Kalender an. Melde dich jederzeit bei Fragen!
Let's connect & share 💙

Sarah_0333_Alternative2_edited.jpg
image (8).png

The Gruppen werden von Psychologinnen und Coaches geleitet.

Jasmin (deutsch):
Dienstag, 8.3.

Bianka (deutsch):
Donnerstag, 10.3.

Sarah (englisch):
Dienstag, 15.3.

Bianka Böttcher

Jasmin Blümlein

Sarah Reitz 

Was erwartet dich?

  • Emotionaler Check-in: Welche Emotionen beschäftigen mich?
     

  • Bewältigungsstrategien: Wie gehe ich mit negativen Emotionen um? 
     

  • Peer Support: Perspektive durch Austausch 
     

  • Teilen von Ressourcen: Was kann ich tun?